physioline

physioline
physioline ist ein Therapiezentrum für Physiotherapie, Osteopathie und medizinische Trainingstherapie in einem ganzheitlichen Konzept an mehreren Standorten in München.

attempto

attempto
attempto ist bereits seit mehr als 10 Jahren der Partner von Banken, Versicherungen, Industrie, Handel und der öffentlichen Hand bei der Umsetzung von komplexen IT-Projekten.

Herbst

Herbst
Seit über 140 Jahren steht Stempel-Herbst für hoch-qualitative Siebdruckerzeugnisse, Stempel und Schilder jeder Art und Form.
Super Stimmung beim Wi-Ku-La-Cup 2018

Super Stimmung beim Wi-Ku-La-Cup 2018

Am 13.01. war es endlich so weit – das zweite Winter-Kurz-Lang-Turnier wurde ausgetragen.
Auf unsere Einladung zum Turnier kamen der TSV Haar und der TuS Prien, die bereits im letzten Jahr mitgemacht haben und neu dabei war der TSV Unterhaching.

Unsere Mädels und Jungs der E-Jugend sind ja schon routiniert, wenn es um die Teilnahme an Turnieren geht. Doch hier mussten, durften, wollten (ein Hauch von allem) auch die Eltern mitspielen.
Gespielt wurde um den ersten Pokal in diesem Jahr. Im Modus jeder gegen jeden bestritten die Kinder die erste Halbzeit und versuchten ihre Eltern in eine gute Ausgangsposition zu bringen, die dann mit dem Ergebnis in die zweite Halbzeit starteten.

Die Halle war voll und die Stimmung von Anfang an super. Die Kinder wurden von den Eltern lautstark angefeuert und die Eltern von den Kindern mit Pauken und Trommeln nach vorne gepuscht. Zwischendurch gab es noch Szenenapplaus für besonders gelungene Spielzüge.
Unsere E-Jugend war mit 24 Spielerinnen und Spielern angetreten. Damit alle gleichberechtigt Spielzeit bekommen konnten, wurde die Mannschaft in 3 gleichwertige Teams aufgeteilt, die jeweils 2 x 8:30 Min zum Einsatz kamen. Unser Elternteam war auch gut aufgestellt; mit vielen sportbegeisterten Mamas und Papas mit mehr oder weniger Handballerfahrung. Mit viel Spaß und Teamgeist wurden die drei Begegnungen bestritten und viele sehenswerte Tore erzielt.

Am Ende ging der diesjährige Pokal verdientermaßen an die Mannschaft aus Haar, die alle Begegnungen für sich entscheiden konnte.
Zum Abschluss gab es noch Sekt für die großen und Gummibärchen für kleinen Handballer.

Es war ein rundum gelungenes Turnier, das unbedingt in eine dritte Runde gehen muss. Wir freuen uns schon auf 2019
Ein ganz großes DANKESCHÖN geht an die helfenden Hände, ohne die dieses Event nicht möglich wäre. DANKE fürs Backen, Semmeln belegen, Aufbauen, Verkaufen, Aufräumen und und und…
Es hat wirklich viel Spaß gemacht!
Es spielten:
HSG NeO 1: Julian A., Jasin, Aurelia, Jannik, Maya, Carla, Leonard, Florian
HSG NeO 2: Johanna H., Julian M., Anni, Jana, Joshi, Simon, Maxima
HSG NeO 3: Anna, Johanna E., Jannik V., Niklas, Verena, Saida, Magdalena
HSG Eltern: Elke, Silke, Beate, Udo, Günther, Daniel, Heike, Steffen, Karsten, Maria, Tom, Thomas, Christian, Ingo, Ina, Bettina, Nicolai und Roman

Coaches:
Maria und Danny

(Technische) Leitung:
Felix und Bea








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.